Vertragsgestaltung im Vertriebsrecht

Dr. Stefano Caldoro beschäftigt sich in der Zeitschrift “Rechtssicher” (Ausgabe 08/September 2019) mit Vertriebsrecht. Unter der Bezeichnung “Vertriebsrecht” werden unterschiedliche Formen des Absatzes von Waren und Dienstleistungen erfasst. Typisch sind insbesondere Verträge zwischen dem Lieferanten und dem Absatzmittler wie der Agenturvertrag und der Vertragshändlervertrag (neben weiteren Formen wie dem Lizenzvertrag, dem Kommissionsagenturvertrag und dem Franchisevertrag). Durch eine Gegenüberstellung dieser beiden Vertragstypen – von ihrer rechtlichen Struktur über die Art der Geschäftsabwicklung, die Rolle des Absatzmittlers, seine Rechten und Pflichten bis zu den Folgen der Beendigung des Vertragsverhältnisses – wirft dieser Beitrag Licht auf bedeutende Aspekte für die Vertragsgestaltung, auch im internationalen Verhältnis.

Link zum Beitrag