Dr. Christian Alexander Meyer ist erfahrener Rechtsanwalt und Schiedsrichter. Er ist spezialisiert auf komplexe Langzeitverträge verbunden mit der Prozessführung, Inkasso und der Schiedsgerichtsbarkeit. Er begleitet und vertritt Klienten in schwierigen Verhandlungen bei der Vertragsgestaltung aber auch im Prozess oder Schiedsverfahren und beantwortet Fragen der Compliance und des Kartellrechts.

Als Schiedsobmann und Schiedsrichter hat er langjährige breite Erfahrung in vielen komplexen nationalen und internationalen Schiedsgerichtsverfahren, gerade auch mit mehr als zwei Parteien.

Er betreut folgende Branchen auf allen Entwicklungs-, Vertriebsstufen und für das Marketing: Lebensmittel, Konsum- und Luxusgüter, Wein und Weinbau, Rohstoffhandel, Einkauf, Verkauf, Agentur und Vertrieb, Automobilindustrie, Entwicklung, Gesundheitsmarkt, Pharma, Agrochemie, Software und Multimedia. Er ist erfahren im Finanz- und Rechnungswesen und Mitglied in zahlreichen Fachorganisationen.

Dr. Meyer hält regelmässig Vorträge im In- und Ausland, publiziert rechtswissenschaftliche Artikel und bildet sich ständig weiter. Er ist pro bono Stiftungsrat.

parlex-logo

Dr. Meyer ist Ansprechpartner der PARLEX GROUP in der Schweiz. Die PARLEX GROUP ist ein internationales Netzwerk von 30 unabhängigen im Handelsrecht tätigen Anwaltsfirmen.

Karriere
2007 Partner bei LANTER
1999 Partner bei Hürlimann & Uhlmann, Zürich
1994 Anwalt bei Pestalozzi Rechtsanwälte AG, Zürich
1993 Anwalt bei Liedekerke, Wolters Waelbroeck & Kirkpatrick S. C., Brüssel (im Wettbewerbsrechtsteam, heute bei Ashurst LLP)
1991 Anwalt bei Thurnherr von Meiss Blum & Partner, Zürich
1990 Anwalt bei Tomasi & Associés, Paris
1986 Anwalt bei Riedener Buob & Schneider, Rorschach
1994 licenicé spécial en droit européen ULB, Freie Universität Brüssel mit „DISTINCTION“
1991 Dr. iur. HSG, Universität St. Gallen, mit “SEHR GUT”
1987 Anwalts- und Notariatszulassung in St. Gallen zu allen Schweizer Gerichten
1986 lic. iur. HSG, Universität St. Gallen
Sprachen

Deutsch
Französisch
Englisch
Italienisch

Tätigkeitsschwerpunkte

Vertragsrecht
Agentur- und Vertriebsrecht
Prozessführung und Schiedsrichter
Schiedsgerichtsbarkeit
Internationale Rechtshilfe
Patente, Marken- und Urheberrecht
Lizenzvertrags-, Kartell- und Lauterkeitsrecht
Europarecht
Komplexe Inkassoprozesse

Publikationen

Nicht jede eingetragene Marke ist auch geschützt
Verbotene Vertriebsabsprachen
Digitalisierung wandelt den Handel
Kartellrechtliches Ende des Alleinvertriebs als Chance für Neuanfang?
Vom Umgang des Schiedsrichters mit Interessenkonflikten in der Schiedsgerichtsbarkeit
Gesellschaft gelöscht – Chance verpasst?
Strenge Rügepflicht gegen schiedsgerichtliche Zuständigkeitsentscheide

Agentur- und Vertriebsvertragsbeendigung in der Schweiz, ZVertriebsR 1/2017
Gedanken zum Vertriebsrecht, Jusletter 2016
Ratgeber für erfolgreiches Inkasso in der Schweiz, Zürich 2014
Die Beseitigung des Rechtsvorschlages gemäss ZPO neben der Rechtsöffnung, Zürich 2013
Brevets d’invention et biotechnologie/Erfindungspatente und Biotechnologie, Sion 2006
Grenzziehung zwischen Immaterialgüter- und Kartellrecht, sic 2000
Grenzen der Treuepflicht des Arbeitnehmers beim Stellenwechsel, summajus 1999
Der Euro, Zürich, 1998
Der Alleinvertrieb, 2. Auflage, St. Gallen, 1992